Business

Verkauf von Quadtour-Stationen

Quadtouren boomen. Dennoch kommt es immer mal wieder vor, dass Veranstalter von Quadtouren ihre Stationen aus verschiedenen Gründen (Alter, Gesundheit, familiäre oder berufliche Veränderungen) aufgeben wollen oder müssen.

Da es sich in den meisten Fällen um sehr gut gebuchte und beliebte Regionen handelt, ist es für unsere Kunden und uns natürlich wünschenswert, wenn die Touren von anderen Interessenten weitergeführt werden.

Auf dieser Seite geben wir eine Übersicht über mögliche Käufe. Natürlich gibt es auch noch freie Regionen für komplette Neugründungen. Wir beraten Sie gerne aufgrund unserer Erfahrungen.

Für Anfang 2018 ist zu erwerben:

Quadstation in Alfhausen bei Osnabrück

Die Touren gehören bei uns seit Jahren zu den 10 meist gebuchten Touren Deutschlands. Der Inhaber hat die Touren nur am Wochenende geführt – im Nebenjob.
Wegen einer Veränderung im Hauptjob bleibt ab 2018 nicht mehr genug Zeit.
Daraus ergibt sich die Chance, einen Shop mit idealer Infrastruktur zu kaufen. Der Betrieb kann ungehindert weiter laufen. Durch bestehende Partner, Eventagenturen oder Vermittlern wie uns, werden dauerhaft Plätze für die Quadtouren und den Quadverleih verkauft.

Quadstation im Süden Bayerns

Ein Anbieter im Bayern richtet sich so langsam auf seinen Altersruhestand ein und möchte bei Gelegenheit seine Quadstation verkaufen.

Bei ernsthaftem Interesse melden Sie sich bitte zunächst
per E-Mail info@atv-quad-tour.de
oder Telefon 05322 – 9049150
Sie können hierbei auch offene Fragen stellen.

Sie erhalten anschließend einen Kontakt vom Besitzer.

(Visited 42 times, 42 visits today)